.













. Impressum
. Datenschutz

Besucher Nr.

WEBCounter by GOWEB

 

Die Sitzbadewanne "Kibomed SW 2" ist das neue Platzwunder im barrierefreien Bad -auch für Rollstuhlfahrer !

Mit einem patentierten, neuartiges Türsystem bringt KIBOMED eine vielbeachtete, neue Lösung für viele kleine Badezimmer. Die horizontal und gleichzeitig vertikal schwenkbare Tür gewährt dieser senioren- u. behindertengerechten Sitzwanne einen äusserst grosszügigen Innenraum bei vergleichbar geringem Platzbedarf.

Der multifunktionale Schwenkvorgang der Tür bietet oft sogar die einzig mögliche Lösung für Bäder mit Dachschrägen.
Als weiterer, grosser Vorzug dieser Neuwicklung ist der seitliche Einstieg zu nennen, der erstmalig auch Rollstuhlfahrer den direkten und selbständigen Zugang in eine Sitzwanne gewährt.
Auch Nichtrollstuhlfahrer ist mit der neuen Wanne sehr gedient. Denn wenn sich der Gesundheitszustand im Laufe der folgenden Jahre verschlechtert und der Einsatz eines Rollstuhls nötig wird, dann wird die Vielseitigkeit dieser Neuentwicklung deutlich.

Erwähnt werden soll auch die Tatsache, dass sich der Vorgang des Setzens DIREKT erfolgt, d.h. die nach dem Einstieg in Sitzwannen üblicherweise nötige 180-Grad-Drehung bleibt aus. Wie bei allen KIBOMED-Sitzbadewannen ermöglicht auch hier die Hygieneöffnung im Sitz ein selbstständiges Waschen im Intimbereich.




Das absolute Platzwunder - auch für kleinste Bäder - durch die multifunktionale Technik der in mehrere Richtungen schwenkbaren Tür

.